• Donnerstag, 1. Oktober 2020 20:39

Herzlich Willkommen bei der Grauen Legion

Odoko
0 Kommentare

Gildenrat: Arkoth, Artêma, Pikka, Sturmwinde, Shey, Vespette, Ozuld

Vorwort:

Damit wir möglichst alle das nostalgische Classic-WoW genießen können, wie wir es in Erinnerung haben, sollte sich jeder an einige Grundregeln der Menschlichkeit halten.

Jedes Mitglied der Gilde muss sich uneingeschränkt an diese Regeln halten, damit ein friedliches Zusammenspielen mit so vielen Leuten möglich ist. Mit Eintritt in unsere Gilde erkennt jedes Mitglied diese Regeln an! Gildenleitung und Offiziere mit Einladerechten haben neue Mitglieder vorab darüber zu informieren und auch auf diese Seite zu verweisen.

1. Gildenziele:


Wir versuchen, ein gemeinsames Spielerlebnis für alle Stufen und Charaktere zu schaffen. Zu den langfristigen Zielen unserer Gilde gehört vor allem die erfolgreiche Teilnahme an den aktuellen PvE Schlachtzuginstanzen. PvP wird auch gemacht, aber nur am Rande. Es gibt keine Anwesenheitspflicht, das reale Leben geht IMMER vor. Eine Raidbeteiligung ist zwar erwünscht, aber es gibt keine Verpflichtung zur Teilnahme. ABER: Wer raidet, sollte dies auch intern tun!


2. Verhalten in der Gilde:

2.1 Verhalten untereinander:

Ein vernünftiger und freundlicher Umgang miteinander ist selbstverständlich. Innerhalb der Gilde und vor allem auch nach außen. Wie bei allen Spielen ist auch hier Teamplay von Vorteil. In einer Gemeinschaft sollte man sich immer gegenseitig unterstützen, was nicht bedeutet, dass jeder alles stehen und liegen lassen muss, wenn jemand irgendwo nicht weiterkommt. (Bedenke: Du möchtest spielen, genauso wie alle anderen auch.)

Der Gildenchat ist nicht zum Spammen gedacht. Rassistisches oder Minderheiten diskriminierendes Verhalten hat einen sofortigen Ausschluss zur Folge!

2.2 Konflikte innerhalb der Gilde:

Wo Menschen aufeinandertreffen, bleiben meist auch Konflikte nicht aus. Persönliche Differenzen sollten per Whisper im Spiel oder (noch besser) im TeamSpeak in einem separaten Channel geregelt werden. Dabei ist auf das Niveau zu achten und auch stets daran zu denken, dass jeder Fehler machen kann. Niemand ist ohne Fehl und Tadel!

3. Verhalten außerhalb der Gilde:


3.1 Generelles Verhalten anderen gegenüber:

Ninjalooting, Handelsbetrug oder jedwede Art von Betrug anderer Spieler oder gar Gildenmember werden nicht toleriert. Verhaltet euch anderen Spielern gegenüber so, wie auch ihr behandelt werden wollt!

3.2 Öffenliche Channels:

Jeder kennt die Situation, dass im 2er Channel oft sinnlos und auf unterstem Niveau „Flame Wars“ betrieben werden (Anal Spiel). Membern von uns ist es untersagt, sich daran zu beteiligen. Als Gilde sind wir darum bemüht, einen guten Ruf auf dem Server zu erhalten. Binnen kurzer Zeit können solche Aktionen unseren Ruf nachhaltig schädigen. Deswegen wird Spammen in öffentlichen Channels (Allgemeine Channels, Handelschannels) nicht toleriert!

3.3 Random Instanzen:

In Classic gibt es keinen Dungeonbrowser. Folglich dauert das Suchen und Zusammenstellen einer Gruppe, meist sehr lange. Ist man bei einem Raid auf der Ersatzbank und geht man mit einem Twink in Instanzen, so informiert man die Instanzgruppe vorher darüber und meldet sich dort ab und verlässt nicht kommentarlos die Gruppe. Die Zeit für eine anständige Verabschiedung habt ihr hier immer.

4. Raidregeln

Eine Anmeldung zu den Raids im Raidplaner ist Pflicht. Wer sich nicht anmeldet, wird nicht mitgenommen. Wer sich abmelden möchte, hat dies rechtzeitig zu tun. Anmeldeschluss ist 24 Stunden vor Raidbeginn. In diesen 24 Stunden teilen die Klassenleiter die raidenden Mitglieder nach ihrem Rotationsplan ein.

4.1 Leitung

Wir sprechen gern, aber manchmal muss die Konzentration über unser Mitteilungsbedürfnis siegen. Was ich damit meine: Bei Bosskämpfen bzw. bei Erklärungen zu Instanzen ist die “Push to Talk”-Einstellung bzw. ein “Augenblick des Zuhörens” erbeten. Es ist einfach oftmals störend, wenn gerade bei neuen Bossen z.B. “Nebengeräusche” zu hören sind. Dies heißt nicht, dass ihr nicht nach einer Taktik-Erklärung oder einem eventuellen Wipe keine Anregungen oder Verbesserungsvorschläge einbringen dürft. Aber hört euch bitte erst die Ausführungen des Raidleiters / der Raidleiter zu Ende an und sagt dann etwas. Niemand wird gerne beim Reden unterbrochen.

Der Raid-Chat kann während der Trash-Phasen gerne für Unterhaltungen genutzt werden. Das Niveau sollte aber dem mitteleuropäischen Standard entsprechen. Während der Bosskämpfe sollte aber wieder die Konzentration Einzug halten und auch im Chat Ruhe herrschen.

Den Ansagen der Raidleitung ist in allen Dingen Folge zu leisten. (DMG Go, DMG Stop ...)


4.2 Bieten im Raid

Jeder möchte seinen Charakter optimal ausrüsten. Dennoch haben Klassen vorrangig nur auf ihre Rüstungsklasse zu bieten. Uns ist bewusst, dass es z.B. beim Heal-Pala schwer bis unmöglich ist, gute Plattenitems für Heiler zu finden. Dennoch: Auch der Priester und der Druide wollen ihr Equipment bekommen. Absprachen sind in diesem Fall erwünscht und können Konflikte vermeiden. Selbes gilt natürlich auch für Waffen.

4.3 Looten im Raid

Im Raid wird immer der Plündermeister eingestellt sein. Wie ich schon mal erwähnt habe, sind wir alle nur Menschen. Sollte jemandem auffallen, dass wir den Plündermeister vergessen haben einzuschalten, ist sofort im TS Bescheid zu geben. Dies liegt ja im Interesse aller.

4.4 DKP-System

Das DKP System der GL wird über ein Addon (MonolithDKP v2.1.2) nachgehalten, es ist trotzdem nicht absolut zwingend notwendig dies zu installieren, wird aber ausdrücklich empfohlen.

  • Ein DKP Pool für den aktuellen BWL Raid
  • Vergabe pro Char
  • 5 Punkte pro Boss
  • 5 Punkte Bonus für Nefarian
  • Kein Punkteverfall
  • Freies und geheimes bieten
  • Höchstes Gebot gewinnt und zahlt die gebotenen DKP
  • Maximalgebot sind die eigenen DKP (kein Minus möglich)

Midestgebote:

  • Zweihandwaffe = 20
  • Einhand =15
  • Off-Hand =15
  • Alles andere = 10

Vor und nach dem Raid führt ein der Raidlead eine Sicherung der Tabellen durch. Die DKP werden zeitnah im Forum eingetragen und können für jeden Char (den man im Forum erstellt hat) eingesehen werden.

Um wie in der Vergangenheit bereits vorgekommen, eine überlastung einzelner Offies zu vermeiden, bitte jedwede art von Beschwerde in Bezug auf das DKP System grundsätzlich an Ulix oder Hurra.
Beschwerden bitte auch nur fundiert vorbringen. Beschwerden im Stil: "Bei mir stimmt was net rechn ma nach ey'..." werden wir ignorieren.

4.5 Externe Raid

Grundsätzlich ist es jedem Mitglied freigestellt wie und wann und mit wem er/sie Raidet. Jedoch sehen wir es gerne, dass ihr eure Raid-ID Gildenintern verbraucht. In einer Gemeinschaft will man auch Gemeinsam weiter kommen - Wir rufen hier gerne nochmal Punkt 2. Verhalten in der Gilde auf. Wurde bei uns bis Montag kein Raid angesetzt, dürft ihr euch gerne am Mo oder Di einer Random-Raidgruppe anschliessen, damit eure ID nicht unbenutzt verfällt. Gildenextrene Stamm-Raid-Gruppen sind nicht nicht gerne gesehen. Für jeden sollte die "Graue Legion" an erster Stelle stehen! An unseren Raidzeiten und an den Raids die wir Organisieren ist es nicht erlaubt, andersweitig zu Raiden.


4.6 Pflicht Addons

ThreatClassic2 -> Hier Runterladen

DBM -> Hier Runterladen

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden